FIAL Elektronik GmbH - Logo
Ihre Tankstellen- & Systemtechnik vom Profi seit 1982

Tankinhaltsmessung mit dem Messgerät Netbox

Haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über Ihren Füllstand mit dem innovativen Messgerät Netbox. Das kostengünstige Messgerät zur Füllstandsüberwachung und Mengenerfassung von Mineralölprodukten wurde speziell für diesen Einsatzbereich konzipiert. Es eignet sich für den Einsatz in vielen verschiedenen Bereichen – allen voran in Tankstellen zur öffentlichen, betrieblichen oder privaten Nutzung.

Zudem erledigt die Netbox die Tankinhaltsmessung von Tanklagern für Treibstoffe wie Diesel, Benzine, Autogase, Flüssiggase, Öle und Heizöle. Auch eignet sich unser Messgerät als Überwachungssystem während des Produkttransports. Mit der Netbox haben Sie ein Gerät mit vielen Funktionen. Neben der Tankinhaltsmessung umfasst sein Einsatzgebiet:

  • Lagermanagement: Disposition, Erfassung, Abbildung, Auswertung des Lagerstandes
  • Transportmanagement: Mengenkontrolle für optimale Lieferzustellung
  • Sicherheit: Zeitnahe Erkennung von Diebstählen, Messfehlern und Leckagen
  • Prognosen: Optimaler Einkauf aufgrund der Historie und Marktsituation

Zahlreiche Vorteile mit einer Tankinhaltsüberwachung

Mit unserer Tankinhaltsmessung werden Differenzen durch einen schnellen Datenabgleich innerhalb von 24 Stunden in den Bereichen Anlieferung, Lager und Verkauf erfasst. Beim Erreichen des Mindestfüllstandes werden eine oder mehrere Personen automatisch verständigt. Die zuverlässige Tankinhaltsmessung umfasst ebenfalls die Erkennung der Befüllung der Lagerbehälter und stellt ein übersichtliches und detailliertes Diagramm aller Messwerte her. So wird Ihnen die Produktbestellung erleichtert.

Was macht die Tankinhaltsmessung mit der Netbox so besonders?

Via Sensor werden Daten an einen Server übermittelt und gespeichert. Da diese Sensor-Daten mittels Protokoll zur Netbox mit einer Prüfsumme transferiert werden, werden sie 1:1 an den Server übertragen. Für eine hohe Betriebs- und Datensicherheit erfolgt die Übertragung mit GSM (GPRS) oder Datenleitung (LAN). Die Intervalle der Datenübertragung lassen sich individuell zwischen 5-1440 Minuten einstellen.

Das Messgerät Netbox zur Tankinhaltsmessung ist für den erweiterten Temperaturbereich von 25°C bis 70°C konzipiert. Die Energieversorgung erfolgt mit einem Stecker Netzteil 230 V AC auf 15 V DC. Optional können Sie auch auf Photovoltaik plus Akku zur Stromversorgung zurückgreifen. Sollte Ihr Messgerät defekt sein, ist ein einfacher Gerätetausch selbst durch den hauseigenen Elektriker möglich.

Es gehen keine Werte verloren, denn alle Daten für Tank-Geometrien, Sensor und Netbox werden zentral am Server gespeichert. Die Hardware produziert im Normalfall keine laufenden Kosten. Zu den weiteren Vorteilen gehört die Tatsache, dass das Gerät sich selbst kontrolliert, Reports erzeugt und wartungsfrei ist. Ebenfalls können Sensoren verschiedener Hersteller an der Netbox angeschlossen werden (derzeit Keller und Fafnir). Weitere, z. B. Hectronic, sind in Planung.

Kontaktieren Sie das Team der Fial GmbH, wenn Sie die Vorteile der Tankinhaltsmessung mit der Netbox genießen möchten.

Netbox

Unsere Partner

tas Solutions GMBH Tokheim